14 einfache Möglichkeiten, Serotoninspiegel natürlich zu steigern | happilyeverafter-weddings.com

14 einfache Möglichkeiten, Serotoninspiegel natürlich zu steigern

Erhöhen Sie Serotoninspiegel

An manchen Tagen ist es schwer, erwachsen zu sein. Hausreparaturen, endlose Rechnungen, fordernde Chefs, launische Kinder und alternde Eltern arbeiten zusammen, um das Gefühl zu bekommen, dass sich das Leben auf dich stapelt. Wäre es nicht toll wieder ein sorgloses Kind zu sein?

Natürlich können wir nicht in die Kindheit zurückkehren. Glücklicherweise ist die Lösung für Ihre Probleme sowieso nicht so schwierig. Wenn Sie sich schlecht fühlen, könnte das Problem sein, dass Sie wenig Serotonin haben.

Serotonin ist ein Neurotransmitter - eine der wichtigen Chemikalien, die Ihrem Gehirn und Ihrem Körper helfen, richtig zu funktionieren. Es ist wichtig für Stimmungsregulation, guten Schlaf, gesunden Appetit, Darm Wellness und mehr. Wenn dein Level aus ist, wirst du dich auch sicher fühlen.

Verschreibungspflichtige Antidepressiva sind oft für Menschen mit niedrigem Serotonin verschrieben, aber diese Medikamente haben Nebenwirkungen und sie sind sicherlich keine natürlichen Lösungen.

Ganz gleich, ob Sie Medikamente vollständig vermeiden oder einfach die Arbeit, die Ihre Rezepte machen, ergänzen möchten, einfache Veränderungen des Lebensstils sind ein natürlicher Weg, um die Serotoninproduktion anzukurbeln.

Die 14 Tipps unten helfen Ihnen jeden Tag einen neuen Sprung in Ihren Schritt und ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

14 Quick Tricks zur Steigerung der Serotoninspiegel natürlich. |

Erhöhen Sie die Neurotransmitterproduktion mit regelmäßiger Bewegung.

Von einem Beinstreck-Spaziergang bis hin zu einer blutdurchpumpenden Cardio-Routine - Bewegung hat das Potenzial, Ihrer Stimmung zu helfen und Ihren Serotoninspiegel zu erhöhen. Für den größten Nutzen, halten Sie einen positiven Ausblick auf Ihr Training, anstatt es als eine Plackerei für Ihre Gesundheit zu halten.

Es ist leicht, in diesem Licht darüber nachzudenken, wenn man sich daran erinnert, dass, laut Dr. Andrew Weil, körperliche Aktivität nicht nur den Serotoninspiegel erhöht, sondern auch Depressionen in Schach halten kann.

Machen Sie Serotoninproduktion möglich, indem Sie Tryptophan in Ihrer Ernährung erhalten.

Um Serotonin herzustellen, stützt sich Ihr Körper auf die Aminosäure Tryptophan. In diesem Video von WaysAndHow wird die Bedeutung von Tryptophan aufgezeigt und es werden Vorschläge gemacht, wie viel davon in der Ernährung zu finden ist.

Der schnelle Überblick: Eiweißreiche Lebensmittel wie Milch, Geflügel, Eier, Fisch und Nüsse sind die besten Tryptophan-Quellen, die sie zu einer hervorragenden Serotonin-Nahrung machen.

Schneiden Sie Zucker, um die Schnellfixierfalle zu vermeiden.

Zuckerhaltige Nahrungsmittel geben einen schnellen Ansturm, der gut klingt, bis Sie bemerken, dass die Ergebnisse nicht dauern. Zucker hilft Tryptophan zu Ihrem Gehirn, so dass Sie es sehnen können, wenn Sie unten fühlen, aber sobald die Effekte abnutzen, werden Sie nicht näher am gesamten Serotonin Wellness sein, als Sie waren, bevor Sie diesen Donut in Ihrem Mund stecken.

Natürlich schmeckt zuckerhaltiges Essen gut, also wenn Sie versuchen, Ihrer Diät einen süßen Leckerbissen hinzuzufügen, versuchen Sie Stevia als ein Besser-für-Sie-Ersatz.

Koppeln Sie Protein mit gesunden Kohlenhydraten, um wirklich den Tryptophanvorteil zu erhalten.

Obwohl der Zuckerkonsum Ihrer gesamten Serotonin-Gesundheit nicht helfen wird, benötigen Sie einige Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung. Die National Schlaf Stiftung erklärt, dass ohne Kohlenhydrate, Ihr Gehirn nicht die positiven Auswirkungen der Tryptophan Sie konsumieren.

Vermeiden Sie Zucker und andere einfache Kohlenhydrate und kombinieren Sie stattdessen Protein mit einer kleinen Menge komplexer Kohlenhydrate wie Gemüse, Nüsse oder brauner Reis.

Vermeiden Sie einen Serotonin-Crash, indem Sie Alkohol meiden.

Ein Feierabendgetränk klingt nach einer leichten Art zu entspannen, aber es kann auch Ihren Serotoninspiegel senken. Eine Studie des Medical Council on Alcoholism fand heraus, dass die Versuchspersonen 45 Minuten nach dem Trinken eine niedrigere Konzentration von Serotonin im Blut hatten als die Mitglieder einer Kontrollgruppe.

Das Getränk kann Ihnen helfen, sich für eine kurze Zeit besser zu fühlen, aber auf lange Sicht ist es keine wirksame Lösung für niedrige Serotonin oder Depression.

Erhöhen Sie Vitamin D bei Sonneneinstrahlung.

Serotonin funktioniert nicht unabhängig von anderen Vitaminen und Mineralstoffen im Körper; essentiell für seine Produktion ist Vitamin D. Der beste Ort, um Vitamin D zu bekommen? Mutter Natur bereitet es durch Sonnenlicht auf.

Um die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Tag bekommen, zu erhöhen, empfiehlt Mayo Clinic, große Äste zurückzuschneiden, in der Nähe von Fenstern zu sitzen und Oberlichter zu installieren. Ein täglicher Spaziergang ist eine andere gute Idee; Sie werden nicht nur Sonne ausgesetzt, sondern Sie werden auch gut trainieren.

Schneiden Sie Schmerzen und fühlen Sie sich glücklicher mit einer Massage.

Hatten Sie jemals das Gefühl, dass Ihre Masseurin Magie in ihren Fingern hat? Die Forschung zeigt, dass es einen Grund gibt, warum Sie sich nach einer Massage so gut fühlen.

Laut den Touch Research Instituten haben mehrere Studien gezeigt, dass Testpersonen, die regelmäßige Massagen erhielten, nicht nur ihre Schmerzen linderten, sondern auch bis zum Ende der Studien einen höheren Serotoninspiegel aufwiesen.

Begeben Sie sich in einen guten Schlafzyklus, indem Sie früh aufstehen.

Niedriger Serotonin kann Ihre Schlafzyklen unterbrechen und Sie ziehen lassen. Ein guter Schlaf verbessert jedoch Ihre psychische Gesundheit. Es kann schwierig sein, früh aufzuwachen, wenn du dich schlecht fühlst, aber dies hilft dir dabei, ein gutes Schlaf-Wach-Muster zu entwickeln.

Nehmen Sie einen kurzen Mittagsschlaf, wenn Sie einen benötigen, aber nicht so lange, dass Sie vor dem Schlafengehen nicht einschlafen können. Für eine gute Nachtruhe empfiehlt die National Sleep Foundation, den Thermostat zwischen 60 und 67 Grad einzustellen, den Raum komplett zu verdunkeln und auf einer bequemen Matratze zu schlafen.

Vermeiden Sie Serotonin-quetschende Hormone, indem Sie Stress abbauen.

Natasha Turner, ND, warnt, dass einer der größten Serotonin-Killer Stress ist. Wenn Sie mit chronischem Stress leben, leben Sie auch mit kontinuierlich hohen Spiegeln des Hormons Cortisol, was die Menge an Serotonin in Ihrem Körper negativ beeinflusst.

Um Stress zu reduzieren, beachten Sie diese Tipps von der Anxiety and Depression Association of America:

  • Praktiziere Yoga und andere Entspannungstechniken.
  • Schreibe in ein Tagebuch.
  • Essen Sie regelmäßige Mahlzeiten und gesunde Snacks.
  • Nehmen Sie tiefe, langsame Atemzüge, wenn Sie gestresst oder ängstlich sind.

Holen Sie sich die Serotonin-steigernde Wirkung eines natürlichen SSRI mit Johanniskraut.

Johanniskraut ist eine pflanzliche Ergänzung, die die Menge an verfügbarem Serotonin im Gehirn zu erhöhen scheint. Der genaue Mechanismus ist nicht bekannt, aber in einigen Studien ist er bei der Behandlung leichter Depressionen wirksamer als ein Placebo.

Mayo Clinic sagt, dass einige Erwachsene 900 Milligramm des Krauts zweimal am Tag nehmen, aber die National Institutes of Health warnt, dass Johanniskraut kann riskante Nebenwirkungen haben, wenn in Verbindung mit verschreibungspflichtigen Antidepressiva, so seien Sie sicher, Ihren Arzt wissen zu lassen dies oder irgendwelche Ergänzungen, die Sie einnehmen.

Halten Sie Ihr Gehirn gesund mit B-Vitaminen.

Die B-Vitamine sind für eine gesunde Produktion und Funktion von Serotonin unerlässlich. Damit Ihr Körper Tryptophan in Serotonin umwandelt, benötigen Sie eine ausreichende Menge an B6. SAM-e ist eine weitere Chemikalie, die an der Herstellung von Serotonin beteiligt ist, und um SAM-e herzustellen, benötigen Sie B12.

Tierische Lebensmittel wie Fisch und Geflügel sind eine wertvolle Quelle für B-Vitamine. B6 kommt auch in einigen Gemüsesorten wie Blumenkohl, Spinat und Sellerie vor. Mit der Anleitung Ihres Arztes können Sie auch eine B-Komplex-Ergänzung in Erwägung ziehen.

Hand an Serotoninrezeptoren mit Inositol.

Um die erhöhten Serotoninspiegel optimal zu nutzen, müssen Ihre Serotoninrezeptoren in Form sein. Inositol, ein Mitglied der B-Vitamin-Gruppe, hilft den Rezeptoren in Ihrem Gehirn bei Spitzenleistungen.

Diese Ergänzung ist in Puder- oder Kapselform verfügbar, und 12 bis 18 Gramm pro Tag sind berichtet worden, um mit Tiefstand und anderen Geistesgesundheitsbedingungen zu helfen, aber es ist klug, zu dieser Dosierung langsam zu arbeiten.

Steigern Sie die Serotoninproduktion, indem Sie glückliche Gedanken denken.

Sie haben einen gewissen Einfluss auf die Menge an Serotonin in Ihrem Gehirn, indem Sie nur die Art von Gedanken steuern, über die Sie leben. Studien haben gezeigt, dass der Serotoninspiegel höher ist, wenn Menschen positive Gedanken denken, während traurige Gedanken tatsächlich die Menge an Serotonin reduzieren, die im Gehirn produziert wird.

Simon N. Young bezeichnete diese Gedanken im Journal of Psychiatry and Neuroscience als "selbstinduzierte Stimmungsänderungen"; Mit anderen Worten, Sie haben die Macht zu entscheiden, woran Sie sich aufhalten, ob positiv oder negativ.

Geben Sie das "Liebeshormon" Oxytocin frei, wenn Sie Zeit mit anderen verbringen.

Die Forschung hat eine Verbindung zwischen dem Hormon Oxytocin und dem Neurotransmitter Serotonin gezeigt, also zögern Sie nicht, auch Oxytocin Booster zu suchen. Um eine Welle von Oxytocin in Ihrem Körper freizusetzen, empfiehlt Paul Zak, PhD, jemanden zu umarmen, sich mit einem Freund zu bewegen oder mit einem Partner zu tanzen.

Je mehr Zeit du mit den Menschen verbringst, die du liebst, desto mehr Oxytocin wird es regelmäßig in deinem Körper geben und desto besser wird deine allgemeine geistige Gesundheit sein.

Alles in allem, sei glücklich und lebe gesund

Wenn das Leben dich fertig macht, liegt der Schlüssel zu einer besseren psychischen Gesundheit in deinen eigenen Händen. Mit vorsichtigem Essen, kraftvollen Nahrungsergänzungsmitteln und einem neuen Ausblick auf gesunde Gewohnheiten können Sie die Menge an Serotonin, die in Ihrem Körper produziert wird, und wie Ihr Gehirn es nutzt, steigern.

Denken Sie daran, dass natürliche Lösungen für einen Serotoninmangel bei leichten Depressionen und mäßig niedrigen Spiegeln dieses Neurotransmitters hilfreich sein können. Für schwere Depressionen, die von einem Arzt behandelt werden sollten, ist dies jedoch nicht ausreichend.

Aber für diejenigen, die den Blues des Alltags haben, ist es an der Zeit, eine positive Veränderung zu machen, indem Sie diese Liste in die Tat umsetzen. Beginnen Sie mit zwei oder drei Anpassungen des Lebensstils - oder auch nur einem, wenn Sie sich gerade so fühlen.

Sie werden bald eine stetige Verbesserung der Stimmung bemerken, die Motivation für noch gesündere Veränderungen auf der Straße sein wird.

familienfreundliche fettverbrennende Mahlzeiten Willst du einen schnellen und einfachen Weg, um deine Familie gesunde Fettverbrennung Mahlzeiten zu füttern?

Erhalten Sie sofortigen Zugriff auf 110+ Fettverbrennung Rezepte, die Sie für Ihre ganze Familie vorbereiten können!

Sie versagen nicht Ihre Diät, Ihre Diät versagt Sie - lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum 99% der Mainstream-Kochbücher Sie zum Scheitern verurteilt. Also, wenn Sie bereit sind für ein Kochbuch, das die Art, wie Sie über den Fettabbau denken, völlig verändern wird, plus eine neue Freude beim Kochen in Ihr Leben bringen, ist es Zeit, dass Sie Ihre Kopie von Family Friendly Fat Burning Meals abholen.

Das Buch FFF Burning Meals enthält:

  • - 110+ Fettverbrennung Rezepte
  • - Ein Bonus erhalten Sie 8 Wochen Abendmenüs und Einkaufslisten
  • - Ein Bonus 27 Fettverbrennung Dessert Kochbuch
  • - Ein Bonus-Schnellstart-Guide
  • - Ein Bonus-Guide, der genau beschreibt, welche Lebensmittel Ihre Kinder nicht essen dürfen

Erhalten Sie Lean & Lean Lean mit dem einfachen Family Friendly Fat Burning Meals Kochbuch!

(Sofortiger Download HIER)

#respond