Unsere primäre Schmerzquelle | happilyeverafter-weddings.com

Unsere primäre Schmerzquelle


Stuart konsultierte mich wegen des Verlusts seiner Ehe und seiner Unfähigkeit, mit dem Trinken aufzuhören, was dazu geführt hatte, dass er als Anwalt ausgeschlossen wurde.
David hat sich mit mir beraten, weil er seine innere Leere nicht ausfüllen konnte. Ehe, Kinder und ein erfolgreiches Geschäft haben nichts getan, um diese Leere zu füllen. Connie beriet sich mit mir, weil ihre explosive Wut ihre Ehe und ihre Beziehungen zu ihren Kindern ruinierte.

All diese Menschen haben eines gemeinsam: fortlaufendes Selbst-Urteilsvermögen.

Keiner von ihnen kennt wirklich die Kostbarkeit ihres Selbst. Keiner von ihnen kennt ihren inneren Wert, ihre Güte, ihren Wert. Jeder von ihnen glaubt, dass mit ihnen grundsätzlich etwas nicht stimmt. Jeder von ihnen gibt viel Energie aus, um die Zustimmung anderer zu bekommen.

Wie Miranda, Stuart, David und Connie haben wir alle ein verwundetes Selbst, das das Selbst-Urteil als eine Form der Kontrolle benutzt.
Das verwundete Selbst in uns allen glaubt, dass wir, wenn wir hart mit uns selbst sind, uns dazu bringen können, auf die Art und Weise zu handeln, die zur Zustimmung von anderen führen würde. Doch das tatsächliche Ergebnis des Selbst-Urteils ist verheerend für das Selbst. Selbstbeurteilung ist Selbstaufgabe. Wir verlassen uns selbst, wenn wir uns selbst beurteilen.

Wir lieben uns selbst, wenn wir gütig sind, akzeptieren und mitfühlend gegenüber uns selbst und offen für das Lernen mit uns selbst und unserer spirituellen Führung.

Stellen Sie sich für einen Moment vor, dass Sie ein kleines 3-jähriges Kind so behandeln, wie Sie es sich selbst gönnen. Sagen Sie diesem Kind, dass es nicht gut genug ist, unzureichend, wertlos, unwürdig, unwichtig und so weiter. Dieses Kind wäre natürlich traurig, verletzt, verängstigt, ängstlich und allein. Das Kind könnte mit Wut, Compliance oder Taubheit reagieren. Unabhängig von der Reaktion würde sich das Kind verlassen und gebrochen fühlen.

So fühlt sich dein kostbares inneres Kind jedes Mal, wenn du dich selbst verurteilst. Oft werden Sie dann, anstatt das zu tun, was Sie glauben, "sollten", immobilisiert, resistent oder bedürftig. Vielleicht finden Sie sich selbst, um Zustimmung zu bekommen und Missbilligung zu vermeiden. Dein Inneres Kind muss sich dringend geschätzt fühlen, und wenn du es nicht wertschätzt, wirst du versuchen, jemanden anderen dazu zu bringen, dir Wert zu geben. Doch egal, wie viel Erfolg oder Anerkennung Sie bekommen, es ist nie genug, denn ein wahrer Wert- und Selbstwertgefühl kommt von innen.

Miranda wird weiterhin ihre Traurigkeit haben, bis sie aufhört, sich selbst zu richten und sich Gott zu öffnen / Führung für die Wahrheit dessen, wer sie ist. Ihre Traurigkeit wird nicht verschwinden, bis sie sich fortwährend als das kostbare Kind Gottes behandelt, das sie ist. Solange sie ihre Gefühle und Bedürfnisse ignoriert und ihr Aussehen und ihre Leistung beurteilt, wird sie tiefe Traurigkeit haben.
Stuart wird weiter trinken, um aus dem Schmerz, den er durch sein Selbsturteil verursacht, zu ertrinken. Sein Kind braucht dringend seine Freundlichkeit und Akzeptanz, und sein verletztes Selbst trinkt, um den Schmerz der inneren Verlassenheit zu vermeiden.
David wird sich weiterhin leer fühlen, bis er sich der Liebe öffnet, die immer für ihn da ist. Er versucht weiterhin, Liebe von anderen zu bekommen, aber Gott ist Liebe - die Quelle der Liebe. Bis David sich dem Geist öffnet und Liebe in sein Herz erlaubt und sein wahres Selbst sieht und schätzt, wird er sich weiterhin leer fühlen.

Lesen Sie mehr: Überprüfung der 10 am häufigsten verwendeten Schmerzmittel


Connie wird weiterhin ihre Wut auf ihre Familie auslassen, bis sie sich öffnet, um zu erfahren, wie wütend ihr Inneres Kind auf sie ist für das Selbst-Urteil / die Selbstvergessenheit. Sie wird weiterhin die Liebe von ihrer Familie suchen und wütend sein, wenn sie es nicht bekommt, solange sie nicht nett ist und sich selbst gegenüber akzeptiert.

Selbstbeurteilung ist eine tiefe Sucht im verwundeten Selbst. Es wird nicht von alleine verschwinden. Nur wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Gefühle mit Fürsorge und Mitgefühl zu erfüllen, werden Sie sich der Lügen und Selbsteinschätzungen bewusst, die Ihren Schmerz verursachen. Ich ermutige Sie, die Achtsamkeit Ihrer Gefühle den ganzen Tag lang zu üben, damit Sie sich der Selbstbeurteilungen bewusst werden, die die Hauptquelle Ihres Schmerzes sind.

#respond