11 effektive Wege, um Ihre unerwünschten Garten Unkraut zu töten | happilyeverafter-weddings.com

11 effektive Wege, um Ihre unerwünschten Garten Unkraut zu töten

Hallo! Bevor Sie mit dem Lesen beginnen, lernen Sie, wie Sie die Pflanzen in kürzerer Zeit 10 Mal wachsen lassen! Klicken Sie hier, um den beliebten Aquaponics 4 You Guide zu erhalten. Garten-Unkräuter

Für alle Gärtner ist der ultimative Traum, schöne, blühende Blumenbeete und Gemüsegärten ohne ein Unkraut zu schaffen.

Die folgenden Schritte sollten Ihnen helfen, diese Unkräuter zu beseitigen.

11 natürliche Möglichkeiten, Ihre unerwünschten Garten-Unkräuter sofort zu töten. |

1. Versuche Bodensolarisation

Die Solarisation des Bodens tötet Unkraut, Insekten und bodenbürtige Krankheiten ab. Einfach den Boden anbauen, glatt streichen, auf zwölf Zentimeter gießen und dann vier bis sechs Wochen lang mit Kunststoff bedecken, der an den Kanten mit Erde verankert ist.

Wenn Ihr Gebiet eine kurze Vegetationsperiode hat, schlägt Dr. James J. Stapleton, ein Pflanzenpathologe für den integrierten Pflanzenschutz, vor, entweder Ihren Garten in Abschnitten zu solarisieren oder eine Saison Gartenarbeit abzuhalten. Dr. Stapleton weist darauf hin, dass die Solarisation des Bodens nicht nur den Garten von Unkraut und Schädlingen befreit, sondern auch einen nährstoffreicheren Boden schafft.

2. Werde eine Kultivierung Minimalist

Normalerweise beginnen Sie mit der Gartenarbeit, indem Sie den Boden aufbrechen, damit Pflanzen ihre Wurzeln leichter finden können. Fine Gardening Magazine sagt jedoch, dass die Kultivierung Ihres Gartens mehr vergrabene Unkrautsamen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können.

Sie schlagen vor, dass Sie das Graben auf ein Minimum beschränken, um Unkraut auf ein Minimum zu halten.

3. Installieren Sie Grenzen um Gärten

Durch das Erstellen einer Grenze wird es für Unkraut schwieriger, sich in Ihrem Garten auszubreiten. Entweder graben Sie einen Graben um Ihre Gärten oder legen Sie Steine, Fliesen oder Pflastersteine ​​sechs Zoll tief in den Boden, um zu verhindern, dass Wurzeln eindringen, und stellen Sie sicher, dass sie hoch genug sind, dass sich Unkraut nicht über die Oberfläche ausbreiten kann.

Überprüfen Sie Ihre Grenzen wöchentlich, um sicher zu gehen, dass unreine Unkräuter nicht eindringen.

4. Verwenden Sie Maismehl als Pre-emergent Herbizid und Stickstoff Bodenanreicher

Maismehl für Unkräuter

Maismehl enthält Maisgluten, die Sämlinge abtötet, bevor sie durch den Boden austreten. Es beseitigt jedoch nicht vorhandene Unkräuter.

Darüber hinaus empfiehlt Bob Vila, dass Sie kein Maismehl verwenden, bis Sie mit dem Pflanzen von Samen fertig sind und Ihre Pflanzen gedeihen. Der zusätzliche Vorteil von Maismehl besteht darin, dass er dem Boden Stickstoff hinzufügt, wenn er zusammenbricht.

5. Bodendeckerpflanzen hinterlassen keinen Platz für Unkraut

Bodendeckerpflanzen lassen in Ihren Beeten keinen Platz für Unkraut. Wenn das Blumenbeet voller Pflanzen ist, die Sie ausgesucht haben, werden Unkräuter nicht in der Lage sein, das Licht, Wasser und Nährstoffe zu bekommen, die sie zum Wachsen brauchen.

Also, fügen Sie etwas Farbe und Textur zu Ihren Blumenbeeten mit Bodendecker hinzu und halten Sie das Unkraut fern.

6. Mulch

Mulch funktioniert wie Bodenabdeckung, während Ihre Blumenbeete ein fertigeres Aussehen geben. Es hilft auch, den Boden feucht zu halten. Es kommt in einer Vielzahl von Farben und Texturen, und wenn es zusammenbricht, fügt es dem Boden Nährstoffe hinzu.

Eine Mulchdecke von zwei Zoll ist ausreichend. Bevor Sie den Mulch ausbreiten, können Sie den Boden befeuchten und eine Schicht Zeitungsstreifen ausbreiten. Die Zeitung fügt eine zweite Schicht hinzu, um Unkräuter auszuwürgen, und wenn sie zusammenbricht, fügt sie dem Boden auch Nährstoffe hinzu.

7. Zieh das Unkraut

Diese oben genannten Schritte verringern die Anzahl der Unkräuter, aber sie machen Ihre Gärten nicht völlig frei von Unkraut. Vögel und Wind tragen Samen in Ihre Gärten, so dass einige Unkrautjäten noch notwendig sind.

Um es einfacher zu machen, Unkraut, wenn der Boden feucht ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die Unkräuter an der Unterseite greifen, so dass Sie die Wurzeln herausziehen. Das Jäten verhindert häufig die Ausbreitung von Unkraut, und es ist einfacher, jüngeres Unkraut zu ziehen als etablierteres Unkraut.

Wenn Sie einen Komposthaufen haben, werfen Sie das Unkraut hinein. Barbara Pleasant erklärt, wie sichergestellt werden kann, dass die Unkrautsamen während der Kompostierung der Unkräuter zerstört werden. Barbara empfiehlt, Kompost in den Garten zu geben, weil er den Boden anreichert.

Sie behauptet, dass Unkräuter der Versuch der Natur sind, den Boden zu bereichern, und dass Unkraut verschwindet, wenn diese Arbeit erledigt ist.

8. Anstatt Unkräuter auszugraben, schneiden Sie ihre Spitzen ab

Wenn Sie Unkraut haben, das zu schwer zu ziehen ist, schneiden Sie die Spitze so nah wie möglich am Boden ab. Die meisten Unkräuter werden nicht zurückkommen, aber einige werden es tun.

Sie werden jedoch irgendwann verschwinden, nachdem Sie sie einige Male zurückgeschnitten haben.

9. Üben Sie Wasserschutz, während Sie Unkräuter von Wasser befreien.

Wenn Ihre Pflanzen in Ihrem Garten verstreut sind, gießen Sie das Unkraut nicht, indem Sie den ganzen Garten bewässern. Hand Wasserpflanzen, oder verwenden Sie Tropf oder Einweichen Schläuche unter dem Mulch. Dies reduziert die Keimung von Unkrautsamen erheblich.

10. Pflegen Sie einen dicken, gesunden Rasen.

Einen unkrautfreien Rasen pflegen

Ein dicker, gesunder Rasen hält die Unkräuter von Ihrem Rasen fern, damit sie sich nicht in Ihre Gärten ausbreiten können. Das DIY Network schlägt diese Schritte vor, um einen dicken, gesunden Rasen zu erhalten:

  • Gras
  • De-Stroh
  • Belüften
  • Grassamen säen
  • Mähen Sie entsprechend
  • Wasser und düngen

11. Bekämpfung von Unkräutern mit natürlichen Herbiziden

Das beliebteste natürliche Herbizid ist eine Lösung aus zwei Tassen Essig, einer halben Tasse Salz und einer kleinen Menge Geschirrspülmittel. Die Geschirrspülflüssigkeit hilft der Lösung, an den Blättern von Unkräutern zu haften, und sie kann zu irgendeinem der hier vorgeschlagenen natürlichen Herbizide hinzugefügt werden.

Füllen Sie eine Sprühflasche mit einer der flüssigen Lösungen und wenden Sie sie sorgfältig auf die Unkräuter an. Bekommen Sie es nicht auf anderen Pflanzen.

Andere natürliche Herbizide umfassen:

  • Weißer oder Apfelessig, volle Stärke oder mit einer 50/50 Wassermischung
  • Eine Lösung aus einer Tasse Salz und zwei Tassen kochendem Wasser
  • Plain Table Salz oder Steinsalz direkt auf Unkraut aufgebracht
  • Backpulver in den Ritzen in Ihrer Terrasse, Gehwege und Auffahrt verbreitet
  • Kochendes Wasser direkt auf Unkraut gegossen

Salz macht den Boden jedoch unfruchtbar und kann Beton beschädigen.

Sie können auch eine Unkrautfackel oder eine Handabspülung verwenden, um gerade genug Hitze aufzubringen, um die Unkräuter zu verwelken. Bringe sie nicht in Brand und benutze keine Unkrautfackel an Pflanzen wie Giftefeu. Giftige Öle aus solchen Pflanzen können in Ihre Augen und Lunge gelangen.

Wenn Sie eines dieser natürlichen Herbizide verwenden, beachten Sie diesen Ratschlag von Derek Markham: "Nur weil es sich um" natürliche "oder hausgemachte Herbizide handelt, bedeutet dies nicht, dass sie Ihrem Boden, Ihrem Garten oder Ihrer Person nicht schaden könnten.

Ein Herbizid ist eine "pflanzengefährdende Substanz", was bedeutet, dass Ihre Gartenpflanzen für diese Behandlungen ebenso anfällig sind, dass sie bei Anwendung in großen Mengen einen negativen Einfluss auf den Boden haben können und bei falscher Anwendung zu menschlichen Verletzungen führen können . "

Befreien Sie sich von diesen Gartenunkräutern heute!

Sehen Sie sich dieses Video von Paul Pyro an, um diese Tipps besser zu verstehen und sich daran zu erinnern. Dann verwenden Sie diese Schritte, um mehr Pflanzen Ihrer Wahl und weniger Unkräuter wachsen zu lassen.


Erfahren Sie, wie Sie Ihren Traumgarten oder Garten einfach erstellen können!

Ideen 4 Landschaftsbau eBook

Klicken Sie hier, um sofortigen Zugriff auf über 7000 Landschaftsgestaltungsideen zu erhalten!

#respond