Irische Hochzeitskleider | happilyeverafter-weddings.com

Irische Hochzeitskleider

Traditionelle irische Brautkleider werden auch als keltische Brautkleider bekannt. Das keltische Kleid ist nicht nur für irische Hochzeiten hochgepriesen, sondern auch bei den Besuchern der Renaissance Fair und den Fantasy-Rollenspielern beliebt.

Geschichte der irischen Hochzeitskleider

Bis 1499 war Blau die Lieblingsfarbe für Brautkleider. Im Mittelalter war die Farbe Blau ein Symbol für Reinheit und Treue. Irische Bräute trugen blaue Gewänder, blaublütige Kopfbedeckungen und Schleier. Zu einer Zeit, als die königlichen Höfe die Mode bestimmten, trug Anne von Bretagne, später Königin Anne von Frankreich, bei ihrer dritten Hochzeit Weiß. Königin Anne inspirierte Fashionistas in ganz England, Irland und Frankreich, als Bräute begannen, Repliken des weißen Kleides, das die schöne Königin bei ihren eigenen Hochzeiten trug, niederzuwerfen.

In Verbindung stehende Artikel
  • Traditionelle irische Hochzeitstorten
  • Keltische Hochzeitsthemen
  • Etwas Blaues Taschentuch

Heute sind irische Bräute immer noch eine Hommage an die Tradition, indem sie unter ihren Brautkleidern "etwas Blaues tragen". Dies kann ein blaues Taschentuch sein, das in ihrem Kleid steckt oder ein blaues Strumpfband an ihrem Bein trägt. Diese irischen Hochzeitstraditionen haben in Ländern auf der ganzen Welt an Popularität gewonnen.

Kleiderstile

Irische Brautkleider Auswahl an Stil und irische oder irische Bräute haben viel Auswahl. Kleidarten variieren je nach Ärmellänge, Miederwahl und Saum. Die Mehrheit der irischen Kleider sind heute weiß, aber es gibt einige Bräute, die es vorziehen, blaue oder andere Farben zu tragen. Es gibt so viele Kleiderarten wie irische Bräute und kleine Details können das Aussehen dieser grundlegenden Stile ändern.

Bauernhochzeitskleid

Diese Art von Kleid ist ein "Renaissance" -Kleid. Es ist ein einfaches Kleid, das Sie alleine tragen oder mit Röcken oder Schärpen tragen können. Die Kleiderlänge erreicht die Oberseite der Füße. In der Regel wird ein ¾-viertel Ärmeln weißes Baumwollhemd unterlegt. Das Mieder schnürt die Vorderseite fest oder locker zusammen. Eine Daisy Chain Brautkrone beendet diesen bäuerlichen Hochzeitsblick.

Keltisches Brautkleid

Dieses verträumte Kleid erinnert an alte irische Königinnen oder die Fee Queen Maeve. Das keltische Hochzeitskleid besteht aus Seide und weißem Hirschleder und die Unterwäsche besteht aus weißem Leinen. Lang und fließend schwimmt das Kleid auf dem Boden um die Füße der Braut. Übergroße, bellierte Ärmel lassen eine Braut wie ein ätherisches Wesen aussehen, wenn sie ihre Arme hebt. Ein Wams oder eine lange Weste aus Hirschleder-Schichten kleiden sich und es bindet in der Front. Außer Elfenbein kann dieses irische Hochzeitskleid ecru oder buttergelb sein. Dieses volle, üppige Kleid braucht keinen Kopfschmuck oder Schleier.

Prinzessin Schnitt

Das Kleid im Prinzessinnenschnitt ist ein klassisches weißes Kleid mit ultra langen Ärmeln. Das Kleid erreicht den Boden und sammelt sich leicht um die Füße. Das Mieder und die Röcke sind normalerweise einteilig und passen in eine Prinzessin, die um die Taille geschnitten wird. Ein hängender Gürtel ruht auf den Hüften der Braut und sammelt sich vorne. Der Ausschnitt kann variieren, aber Sie werden oft einen Schatz oder einen quadratischen Ausschnitt sehen. Bräute fühlen sich wie eine Königin an, indem sie mit diesem Outfit eine metallene oder unechte Krone aus Metall tragen.

Wo zu kaufen

Shop online und durchsuchen Sie umfangreiche irische Brautkleid Kataloge, um ein Kleid zu finden, das Sie lieben. Sie werden feststellen, dass viele Kleider nicht in Massenproduktion hergestellt werden, sondern speziell für die Braut nach ihren Maßen angefertigt werden. Da diese Kleider einzigartig sind, können Sie die Preise etwas höher als ein Kleid von der Stange gekauft finden. Denken Sie daran, dass Bräute ihre Kleider geändert werden müssen, um die bestmögliche Passform zu erhalten.

Kathryn und Alexandra

Die Kathryn und Alexandra Dress Company genießt es, historische Kleider und Kleider im irischen Stil neu zu gestalten; Es ist eine ihrer Spezialitäten. Bräute finden mittelalterliche, Renaissance und elisabethanische irische Kleider für Größen bis zu 22W. Sie können ein Muster der Stoffe anfordern, bevor Sie ein Kleid bestellen. Kathryn und Alexandra haben Emmy Awards für ihre Arbeit in Filmen gewonnen.

Bräute von Eire

Die Heimat dieser Website befindet sich in West Cork, Irland. Bei den Brides of Eire finden Sie ein Korsett oder ein glattes Kleid mit schönen irischen Spitzen- oder Satindetails. Das beliebte "Alisha" Kleid ist aus weißem, slinky Satin und hat eine elegante drapierte Optik. Sehen Sie dieses Kleid und Tonnen mehr an den Bräuten von Eire.


Huldigen Sie der irischen Tradition, indem Sie irische Hochzeitskleider für Ihren speziellen Tag wählen. Diese romantischen Kleider werden persönlich und in Ihren Brautportraits atemberaubend aussehen.

#respond