Bewertet von Ärzten: Top Ten Nephrologie Apps | happilyeverafter-weddings.com

Bewertet von Ärzten: Top Ten Nephrologie Apps

Krankheiten, die mit der Niere in Verbindung stehen, erfordern oft eine lange Nachbeobachtung, eine genaue Überwachung und ein gutes Management zu Hause. Die Einführung von Apps, die Patienten dabei unterstützen, einige wichtige Parameter selbst zu verfolgen und selbst zu überwachen, kann das Überleben erheblich beeinflussen und die Morbidität von Nierenleiden begrenzen. Klinische Kalkulatoren sind für das behandelnde Team ebenfalls sehr nützlich und ermöglichen eine bessere Einhaltung der Theorie, insbesondere bei überlasteten Setups.

Nephrologie Nachrichten

Nephrology News ist eine App von Dr. Anass Qasem und kostenlos bei Google Play verfügbar. Die App enthält eine Reihe von Richtlinien zu verschiedenen Themen in der Spezialität. Nützliche Themen können unter Favoriten markiert werden. Benutzer können PubMed, Google Scholar und YouTube direkt durchsuchen und Nephrologie-Zeitschriften über die App durchsuchen. Es hätte jedoch besser organisiert werden können, so dass man nicht das gesamte Themenspektrum herunterscrollen musste, um zu finden, wonach sie suchen. Die App funktioniert nicht ohne eine Internetverbindung, ein weiterer Nachteil. Auf der positiven Seite gibt es einen Newsfeed mit der neuesten Forschung in Nephrologie aktualisiert, sobald es veröffentlicht wird.

Nephrologie On-Demand Plus (Version 2.0)

Diese Regenschirm-App hat alles im Schatten. Es gibt einen Abschnitt für evidenzbasierte Medizin, der die klinische Entscheidungsfindung mit interaktiven Formularen zur Eignung für CAPD / CCPD, zur Prognose der IgA-Nephropathie, zum Risiko eines primären arteriovenösen Fistelversagens und zum Mortalitätsrisiko mit Hämodialyse erleichtert. Die Auswahl ist etwas willkürlich, aber wenn das Format mehrmals verwendet wird, werden diese wenigen Bereiche auswendig gelernt. Die App enthält auch Links zu ihrer Webseite mit einer großen Auswahl an Lehrmaterialien, Links zu 10-minütigen Videos und den vollständigen Text aller Richtlinien, die von verschiedenen nationalen Nephrologie-Verbänden herausgegeben wurden. Es gibt ein Diskussionsforum, das in mehrere themenspezifische Themenbereiche unterteilt ist, einen Konferenzkalender, Wissen über Jobs und was nicht. Viele der Funktionen erfordern einen Internetzugang, aber die Rechner sind offline verfügbar. Die App sieht kindisch aus, ist aber gut organisiert und bietet keinerlei Schnickschnack.

Dialyse-Rechner

Der Dialyse-Rechner ist eine App der Pontificia Universidad Catolica de Chile im Jahr 2016. Die App verfügt über eine Sammlung von 31 Rechnern unter 6 Köpfe, nämlich eGFR, Nährstoffe, Clearance und fraktionierte Ausscheidung, Harnstoff-Verteilung, Hämodialyse und Peritonealdialyse. Es ist sehr gründlich und gibt viel mehr Informationen als die durchschnittlichen eGFR-Rechner da draußen. Absolut ein Muss für Nephrologie Bewohner und Spezialisten. Der beste Teil ist, dass es kostenlos für Android-Geräte verfügbar ist und vollständig offline verfügbar ist. Die Schnittstelle ist einfach und elegant.

Lesen Sie Nierenschmerzen gegen Rückenschmerzen

RCPE

Die App des Royal College of Physicians in Edinburgh mit dem NHS ist ein Lerninstrument für Medizinstudenten und junge Ärzte. Es berechnet auch das Stadium der akuten Nierenverletzung mit den Werten für Baseline und aktuelle Kreatininwerte. Das Material ist prägnant und enthält externe Links für intensive Studien. Es gibt auch vier Fallstudien. Die App würde Wunder bewirken, wenn ihr Umfang erweitert würde, um mehr Themen in der Nephrologie abzudecken und mehr Fallstudien zu integrieren.

Krankenschwester Nephrologie

Die App von Stat Pearls befragt Anwender zu ihrem Wissen über Nephrologie und verfolgt den Fortschritt. Die ersten Tests beinhalten fünf Fragen. Die App ist kostenlos, aber die Vollversion muss gekauft werden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Wissen zu testen, auf dem Laufenden zu bleiben und das Thema zu überprüfen. Es richtet sich an Krankenschwestern, kann aber auch von Medizinstudenten und verwandten medizinischen Fachkräften verwendet werden.

#respond