Wie Laserbehandlung für Zehennagelpilz funktioniert | happilyeverafter-weddings.com

Wie Laserbehandlung für Zehennagelpilz funktioniert

Laser-Behandlung ist die neueste Methode zur Entfernung von Pilzen von Zehennägeln.

Es wurde entwickelt, um ältere Wege zu ersetzen, normalerweise Tabletten, die kämpfen können, um den Pilz loszuwerden. Obwohl es noch nicht in großem Umfang systematisch erforscht wurde, sind einige Leute mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Tabletten zum Beispiel bringen eine ganze Reihe von Nebenwirkungen mit sich, die die Laserbehandlung nicht hat. Die Einnahme von Tabletten zur Behandlung von Pilz-Zehennägeln führt zu Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Juckreiz, Geschmacksverlust und sogar Durchfall. Es ist daher kein Wunder, dass Menschen deshalb eine Behandlung bevorzugen, die sicher ist, aber trotzdem funktionieren kann.

Die andere typische Art und Weise, dass Menschen Pilz Zehennägel behandeln, ist mit antimykotischen Cremes . Antimykotische Nagelcreme braucht zwölf Monate zur Arbeit. Nagel-Enthärtung Cremes bedeutet, dass Sie die Infektion weg kratzen müssen, was nicht immer erfolgreich ist.

Also, lasst uns mehr darüber herausfinden. Wie funktioniert es und wie oft gelingt es, die Infektion zu entfernen? Willkommen in der vollständigen Anleitung zur Laserbehandlung zur Zehennagelpilzentfernung.

Wenn Sie nach einer günstigeren Option für zu Hause suchen, werfen Sie einen Blick auf das Lasergerät von Ncure . Es ist eine günstigere Alternative, aber es werden auch gute Ergebnisse erzielt.

Inhaltsverzeichnis:

  • 1 Was ist Nagelpilz oder Onychomykose?
  • 2 Wie entfernt die Laserbehandlung Zehennagelpilz?
  • 3 Warum ist es besser als andere Methoden?
  • 4 Wie lange dauert die Behandlung?
  • 5 Wo kann ich Behandlung bekommen?
  • 6 Ist die Behandlung mit einem Laser verletzt?
  • 7 Ist Laserbehandlung sicher?
  • 8 Wie viel kostet es?
  • 9 Wie bald werde ich vollständig wiederhergestellt werden?
  • 10 Wie bald werde ich wieder gesunde Fußnägel haben?

Was ist Pilz Nagel Krankheit oder Onychomykose ?

Pilz-Zehennägel sind eine Infektion des Nagels durch eine Art von Pilz, der sich von Keratin ernährt . Nachdem der Pilz anfänglich die Seite oder Spitze des Nagels angreift, breitet er sich auf das Nagelbett aus. Das bedeutet, dass Sie den Pilz nicht loswerden können, nur indem Sie den infizierten Teil des Nagels abschneiden.

Onychomykose ist eine sehr häufige Erkrankung, und es gibt eine Reihe von medizinischen Behandlungen zur Verfügung. Sie können wählen, Salben und Cremes, Laser-Behandlung oder sogar eine vollständige Operation. Jede Methode hat ihre Vorteile, aber Laserbehandlung ist eine aufregende neue Behandlung mit einer ausgezeichneten Erfolgsbilanz.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Laserbehandlung Zehennagelpilz loswerden kann, warum es eine ausgezeichnete Alternative zu anderen Behandlungsmethoden ist, und ob es durch Versicherungen abgedeckt ist.

Wie entfernt Laserbehandlung Zehennagelpilz?

Die Laserbehandlung soll nicht invasiv sein und Ihren Zehennagelpilz leicht behandeln. Im Gegensatz zu anderen Behandlungen wird Zehennagelpilz-Laser-Behandlung in nur wenigen kurzen Sitzungen verabreicht. Nach diesen Sitzungen sollten Sie frei von Pilzen sein, obwohl es Zeit braucht, bis der Nagel durchwächst.

Die Laserbehandlung funktioniert mit einem einfachen Mechanismus. Es wird von einem kleinen Laser-Stift-Gerät verwaltet, das sich über den Zehennagel hin und her bewegt. Dieses Stiftgerät strahlt einen schmerzlosen Infrarotstrahl aus, der der notwendige und effektive Teil der Behandlung ist.

Dieser Infrarotstrahl zerstört die Sporen, durch die sich der Pilz fortpflanzt, was bedeutet, dass er sich nicht ausbreiten kann. Da sich der Pilz nicht ausbreiten kann, kann er nicht mehr auf dem Zehennagel wachsen. Als solches wird es allmählich ausgewachsen: Der gesunde Nagel ersetzt im Laufe der Zeit den zuvor infizierten Pilzzehenagel.

Wenn der Laser die Sporen des Pilzes zerstört, kann es sein, dass Sie mit einem kleinen Feuerwerk konfrontiert werden. Die Sporen knallen und funkeln, wenn das Licht des Lasers Stück für Stück über sie hinwegläuft. Das liegt daran, dass sie buchstäblich im Licht des Lasers explodieren, obwohl das nicht schadet.

Das Risiko einer Reinfektion ist sehr hoch und es wird empfohlen, Socken und Schuhe zu ersetzen. Ihr Podologe wird Ihnen auch helfen, den Pilz mit den empfohlenen Produkten, die in normalen Apotheken erhältlich sind, wie zB Xenna Nonyx Nail Gel für Nagelpilz, fernzuhalten . Mit der Kombination aus Behandlung und Ratschlägen sollten Sie in der Lage sein, Ihre Zehennägel in Schach zu halten.

Warum ist es besser als andere Methoden?

Zunächst einmal wird allgemein berichtet, dass die Laserbehandlung schmerzfrei ist . Aber es genügt zu sagen, dass Laser, obwohl sie furchterregend klingen, kein wirklicher Ausdruck der Behandlung sind. Wenn überhaupt, ist es ein angenehmes warmes Gefühl, das sich durch den Nagel bis zum Nagelbett ausbreitet.

Die Laserbehandlung ist auch eine ausgezeichnete Methode zur Behandlung von Pilz-Zehennägeln, da sie vollständig lokalisiert ist. Nur der unmittelbare Zehennagel und die Umgebung sind betroffen, und gesundes Gewebe bleibt vollständig unbeschädigt. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie während der Behandlung Ihre anderen gesunden Nägel verletzen.

Wie bereits erwähnt, hat es auch keine bekannten Nebenwirkungen oder allergischen Reaktionen für Patienten. Dies steht im Gegensatz zu einigen der Cremes und Salben, die am häufigsten Pilz Zehennägel behandeln. Sie reichen von Durchfall bis zu unersättlichem Juckreiz und Hautausschlag.

Last but not least, es ist wirklich effektiv im Umgang mit Pilz Zehennägel, vor allem, wo andere Behandlungen nicht sind. Es arbeitet nach dem grundlegenden wissenschaftlichen Prinzip, dass der Laser Pilze abtötet, aber den Patienten nicht schädigt. Der Mechanismus erinnert an Methoden, die in der Lebensmittelproduktion zur Bekämpfung von Bakterien und Pilzen aus infizierten Lebensmitteln eingesetzt werden.

Allerdings wurde die Laserbehandlung für Pilzzehenägel erst vor sieben oder acht Jahren eingeführt. Das bedeutet, dass es im Vergleich zu anderen Methoden wie Cremes und Salben noch relativ unerprobt ist. Es gibt zumindest anekdotische Hinweise, die mit vielen zufriedenen Patienten im ganzen Land in die richtige Richtung weisen.

Wie lange dauert die Behandlung?

Pilz-Zehennägel sind die Art von Problem, die viel länger als sie willkommen sind. Dies ist verbunden mit der Tatsache, dass die meisten Menschen die Behandlung wegen Ärger und Kosten vermeiden. Leider ist Ihre erste Behandlungsrunde nur der Anfang, denn es dauert eine ganze Weile, um Pilzzehenägel zu entfernen.

Die Dauer der Behandlung für Ihren Pilz Zehennagel kann variieren und hängt auch davon ab, wie Sie "Behandlung" definieren. Jedes Mal, wenn Sie einen Podologen für die Laserbehandlung sehen, dauert es eine Stunde bis zum Abschluss. Dies ist so, dass der Fußpfleger sicher sein kann, dass jeder Nagel vollständig behandelt wurde.

Ihre Behandlung findet auch im Laufe einer Reihe von Besuchen bei Ihrem Podologen statt. Denn jede einzelne Spore muss zerstört werden, sonst breitet sich der Pilz wieder aus . Jede Behandlung verringert das Risiko, dass der Pilz später nach Abschluss der Behandlung wieder auftritt.

Wie wir später ausführlicher behandeln werden, dauert es auch viele Monate, bevor Ihr Zehennagel vollständig heilt. Denn der tote Zehennagel muss durch neues, gesundes Nagelgewebe ersetzt werden. Das Nagelgewebe wächst so schnell, wie man erwarten würde, dass ein Nagel wächst.

Diese Dauer der Erholungszeit ist normal im Zusammenhang mit der Pilzzehen-Nagel-Behandlung, die normalerweise schwierig ist. Cremes und Salben benötigen eine ähnliche Zeit, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen, was frustrierend sein kann. Leider gibt es keine schnelle und einfache Lösung, Pilz Zehennägel zu besiegen, so dass Sie geduldig sein müssen.

Wo kann ich Behandlung bekommen?

Die Laserbehandlung wird entweder von allgemeinen Podologen oder von Zentren durchgeführt, die spezifisch Laserbehandlungen durchführen. Diese können im ganzen Land gefunden werden, so dass Sie Optionen haben, egal wo Sie leben. Es ist einfach, Kliniken einfach durch eine schnelle Suche nach Laser-Behandlung in Ihrer Nähe zu finden.

Sie können eine Laserbehandlung entweder von einem Allgemeinpodologen oder einer spezialisierten Laserklinik erhalten. Während es scheint, dass der Spezialist die bessere Wahl ist, ist dies möglicherweise nicht immer der Fall. Chiropodisten sind immer noch medizinische Experten, und diejenigen, die Laserbehandlung anbieten, werden Erfahrung mit der Ausrüstung haben.

Behandelt die Behandlung mit einem Laser?

Laser klingen schmerzhaft, und dies kann einer der Gründe sein, warum Menschen Laser-Chirurgie ablegen. Vielleicht erinnert es dich an die Szene in Goldfinger, wo James Bond mit einem industriellen Laser an einen Tisch geschnallt wird, um ihn in zwei Hälften zu schneiden. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Sie sterben, wenn Sie eine Laserbehandlung für Ihre Pilz-Zehennägel haben.

Der Prozess ist täuschend einfach und der Laser ist so klein, dass er als Laser Pen bekannt ist. Es ist völlig nicht-invasiv - auch wenn Sie den Begriff Laser- Operation gehört haben - und praktisch schmerzlos. Der beste Weg herauszufinden, wie es ist, ist, jemanden zu fragen, der schon unter dem Laser ist.

Während der Behandlung Ihres Nagelpilzes wird der Laserstrahl langsam über Ihr Nagelbett streichen. Der Laser ist ein so genannter kalter Laser, obwohl er unter dem Nagelbett Wärme erzeugt. Diese Hitze ist kein brennendes Gefühl, sondern eine sanfte Wärme, die etwa eine Minute anhält.

Die Patienten klagen nicht über Schmerzen, aber einige sind empfindlicher für das Gefühl als andere. Das ist vollkommen normal, obwohl diejenigen, die das Gefühl von Schmerz beschreiben würden, nicht lange leiden. Die Empfindung dauert nie länger als eine oder zwei Minuten, obwohl natürlich jeder Nagel einer Behandlung unterzogen wird.

Während Ihrer Laserbehandlung werden Sie weder unter allgemeiner noch örtlicher Betäubung stehen. Der leichte Schmerz oder völliger Mangel an Schmerz bedeutet, dass es für Sie völlig unnötig ist, anästhesiert zu werden. Da es nicht für notwendig erachtet wird, unterzulegen, ist dies ein Maß für die Schmerzfreiheit der Behandlung.

Laser-Behandlung für Zehennagelpilz

Ist Laserbehandlung sicher?

Der Erhalt einer Laserbehandlung für einen Pilzzehennagel ist völlig sicher und für die Verwendung in den Vereinigten Staaten zugelassen. Es wird auch in anderen Ländern auf der ganzen Welt verwendet, von denen einige noch strengere Vorschriften haben. Laser-Behandlung, während es erschreckend klingt, wird für eine ganze Reihe von Bedingungen abgesehen von Pilz Zehennägel verwendet.

Es wird häufig als eine Methode zur Kontrolle von Körperbehaarung verwendet und von Fachleuten verabreicht. Es wird auch für die Entfernung von Haut-Tags, Muttermale und andere körperliche Schönheitsfehler, völlig sicher verwendet. Es ist keine Überraschung, dass es auch verwendet wird, um Pilz Zehennägel zu entfernen, da Laser Bakterien und Pilze töten.

Wenn überhaupt, ist die Laserbehandlung noch sicherer als die angebotenen Alternativen zur Behandlung von Nagelpilz. Die bekanntesten Medikamente, wie fast alle Medikamente, haben mit ihnen schwächende Nebenwirkungen. Darüber hinaus betreffen diese Nebenwirkungen nicht nur bestimmte Personen, die beispielsweise allergisch auf einen bestimmten Inhaltsstoff reagieren.

Die Nebenwirkungen des Medikaments sind Kopfschmerzen, Juckreiz, Verlust des Geschmacks und sogar Durchfall. Zehennägel mit Medikamenten zu entfernen, muss daher mit den Nebenwirkungen ausgeglichen werden, die Sie durchleiden würden. Die Laserbehandlung hat jedoch keinerlei schädliche Nebenwirkungen und ist völlig unbedenklich.

Zu genau diesem Thema wurde für das Journal der American Podiatric Medical Association geforscht. Klinische Studien zeigen, dass über 80% der Patienten, deren Pilzinfektion mit Laser behandelt wurde, eine signifikante Verbesserung zeigten. Und von denen beklagte sich niemand über irgendwelche Nebenwirkungen - so ist es sicher.

Wie viel kostet es?

Laser-Behandlung für Nagelpilz ist nicht durch Versicherungen abgedeckt, obwohl Sie eine Ausnahme sein können. Die Behandlung von Pilzen Zehennägel dauert in der Regel viele Sitzungen, von denen jeder einzeln bezahlt werden muss. Die Tatsache, dass pilzartige Zehennägel so schlimm werden können, kann Ihre Versicherungsgesellschaft dazu zwingen, das zu überdenken.

Selbst wenn Sie ziemlich sicher sind, dass sie das Geld nicht ausgeben, ist es wert, mit ihnen zu reden und zu fragen. Sie werden vielleicht überrascht sein und feststellen, dass Sie Anspruch auf etwas haben, von dem Sie dachten, dass Sie es nicht waren. Und im Fall der Fälle können Sie jederzeit zu einem Anbieter wechseln, der bereits bestehende Bedingungen erfüllt und akzeptiert.

Der Grund, dass Versicherer Ihnen nicht notwendigerweise mit Ihren pilzartigen Zehennägeln helfen werden, ist ziemlich einfach. Es ist, weil sie immer noch als ein kosmetisches Problem betrachtet werden, und nicht als ein grundlegender medizinischer Zustand. Richtig oder falsch, das ist ihre Position in der Frage, und wir als ihre Kunden müssen das akzeptieren.

Wenn Sie nicht bedeckt sind, aber Ihre Fußnägel loswerden möchten, kontaktieren Sie einfach Ihren Fußpfleger. Sie können einen Preis über das Telefon für die Behandlung Ihrer pilzartigen Zehennägel, auf einem Fuß oder beidem angeben. Sie können Ihnen auch mehr über die Behandlung erzählen, sollten Sie sich dafür entscheiden, damit fortzufahren.

Eine einstündige Behandlung kostet etwa tausend Dollar . Ob Sie das für sinnvoll halten, hängt davon ab, wie viel Sie Ihre Nägel reparieren möchten. Sie sollten auch bedenken, dass Sie wahrscheinlich weit mehr als nur eine Lasersitzung benötigen.

Laser-Zehennagel-Pilz-Behandlungs-Kosten

Wie bald werde ich vollständig wiederhergestellt werden?

Im Gegensatz zu einer Behandlung für z. B. einen eingewachsenen Zehennagel, wird Ihre Genesung ziemlich schnell sein. Damit meinen wir, dass Sie bald darauf Ihren Alltag fortsetzen können. Sie können sofort nach dem Eingriff Socken und Schuhe tragen, aber stellen Sie sicher, dass sie sauber sind. Es gibt spezielle antimykotische Socken, die Sie tragen können .

Da die Behandlung nicht invasiv ist, werden sich Ihre Zehen oder Zehen sehr schnell erholen. Das heißt, wenn Sie in die Klinik gehen, können Sie wieder gehen. Dies ist anders als eine chirurgische Behandlung von Pilz Zehennägeln, was bedeutet, dass Sie nicht in der Lage sein wird zu gehen.

Was die Zeit angeht, wird es dauern, bevor Sie einen völlig gesunden Nagel haben, das ist eine andere Frage. Es kann eine lange Zeit nach der Behandlung dauern, bis Ihr Nagel gesund erscheint. Dies ist trotz der Tatsache, dass der Pilz gestorben sein wird; Der Nagel muss noch ersetzt werden.

Wie bald werde ich wieder gesunde Fußnägel haben?

Erstens werden Sie wahrscheinlich mehrere Sitzungen benötigen, um mit Ihrem Pilz Zehennagel umzugehen. Diese können mehrere Wochen dauern, abhängig davon, wie viele Sitzungen Sie durchlaufen müssen. Ihr Podologe wird Sie über den Zeitraum und die Anzahl der Sitzungen beraten.

Nach der Behandlung für Ihren Pilz Zehennagel, wird Ihr Podologe in der Lage sein, Ihre Genesung weiter zu beraten. Sie können Ihnen sagen, wie Sie die Regeneration mit verschiedenen Produkten beschleunigen können, bis sich der Nagel vollständig erholt hat. Aber auch Ihre Erholung ist vielleicht nicht linear, und Sie sollten keine klaren Nägel sofort erwarten.

Als Patient werden Sie nicht sofort Ergebnisse sehen, also denken Sie daran, wenn Sie sich erholen. Vielmehr wird Ihre Genesung mehrere Monate dauern, da der Nagel wieder nachwächst. Ihr alter Nagel wird im Laufe von mehreren Monaten durch einen neuen, gesunden Nagel ersetzt.

Denken Sie daran, Nägel wachsen äußerst langsam, und der Zehennagel, der von einem Pilz infiziert ist, ist nicht wiederherstellbares Gewebe, das ersetzt werden muss. Zehennagel-Laser-Chirurgie ist keine Frage des Nagels, den Sie bereits haben, aber den Pilz zerstörend. Sobald der Pilz zerstört ist, wird der neue Nagel, der durchkommt, nicht infiziert worden sein.

Es ist dieser neue Nagel, der der klare, gesunde Nagel ist, nach dem Sie gesucht haben werden. Nachdem sich Ihr Nagel erholt hat, sollten Sie darauf achten, dass Sie das Risiko einer erneuten Infektion vermeiden. Im schlimmsten Fall können Sie immer mehr Laserbehandlung für Ihre Zehennägel haben.

#respond