Lippenverfärbung: Ursachen, Behandlung und Heilmittel | happilyeverafter-weddings.com

Lippenverfärbung: Ursachen, Behandlung und Heilmittel

Die meisten von uns haben eine gute Vorstellung davon, was man gegen aufgesprungene Lippen tun soll. Die Verfärbung der Lippen deutet dagegen manchmal auf eine beängstigende Ursache hin. Glücklicherweise bedeutet die seltsame Lippenfarbe meistens nicht, dass Sie eine schreckliche Krankheit haben.

Gefährliche Krankheiten, die Veränderungen in der Lippenfarbe verursachen

Ihre Chancen sind buchstäblich weniger als eins zu einer Million, dass jede dieser schrecklichen Krankheiten hinter jeder seltsamen Verfärbung Ihrer Lippen steht.

  • Hirntumore. Ein Gehirntumor kann die Lippenfarbe verändern, aber er würde auch die Bewegung oder die Lippe verändern oder eine dauerhafte Verformung der Lippe verursachen.
  • Histoplasmose. Dieser manchmal Gehirnparasit würde auch Änderungen der Stimmung und des Verhaltens verursachen.
  • Lepra. Diese alte Angstkrankheit existiert immer noch. Es greift die Finger und Zehen sowie die Lippen und die Nase an [1].

Diese schweren, aber behandelbaren Krankheiten sind etwas häufiger und verursachen Veränderungen in der Lippenfarbe, sind aber nicht das erste, wonach Ihr Arzt sucht:

  • Leishmaniose. Diese Krankheit, die durch Parasiten verursacht wird, die durch Sandfliegen übertragen werden, ist besonders häufig im Irak [2].
  • Sarkoidose . Dieser Zustand der kurzzeitigen bis lebenslangen Entzündung trifft auch die Lungen und Lymphknoten.
  • Tuberkulose. Wenn TB "Winterschlaf" ist, kann die helle Haut- und Lippenfarbe das einzige offensichtliche Symptom sein, aber wenn es aktiv ist, wird es auch Husten, Müdigkeit, Fieber, Appetitverlust und manchmal dramatischen Gewichtsverlust verursachen.

Viele Ärzte betrachten Morbus Crohn, eine Bedingung der chronischen Darmentzündung, wenn sie kleine weiße und rote Unebenheiten auf den Lippen sehen, die platzen und oozy, blutige, rote, schmerzhafte Flecken bilden. Sie sehen wie eine geschnittene Haut aus, die begonnen hat zu heilen, nur weil es keinen Schnitt gibt. Wenn die Ausbrüche an der Lippe und im Gesicht nur bedeuten, dass sich Morbus Crohn noch nicht im Darm entwickelt hat, spricht man von orofazialer Granulomatose [3]. Eine Variante dieser Autoimmunerkrankung, Melkerson -Rosenthal- Syndrom genannt, führt ebenfalls zu Fissuren in der Zunge und Lähmungen (Lähmung) auf einer oder beiden Seiten des Gesichts [4].

Meistens beschränkt sich das auf der Lippe sichtbare Problem auf die Lippe. Hier sind einige viel häufiger und viel einfacher behandelbare Möglichkeiten.

Blasse Lippen

Die häufigste Ursache für blasse Lippen ist Anämie, ein Mangel in der Anzahl der roten Blutkörperchen, die zu einer geringeren Blutversorgung der Lippen führt. Die Blässe der Lippen ist bei kaltem Wetter stärker bemerkbar, und besonders niedrige Erythrozytenzahlen ergeben einen bläulichen Farbton. Anämie ist nicht etwas, was Sie wirklich versuchen sollten, allein zu behandeln, weil es mehrere, völlig unterschiedliche Ernährungsursachen von Anämie gibt, die sich in den Lippen manifestieren können, aber völlig unterschiedliche Behandlungen erfordern [5]. Holen Sie sich einen Bluttest. Raten Sie nicht, was Ihr Körper braucht.

Dunkle Lippen

Die häufigste Ursache für dunkle Lippen ist die langfristige Exposition gegenüber schädlichen Chemikalien aus Tabak, Betelnuss oder Straßen Drogen wie Crack- Kokain oder Crystal Meth . Rauchen verursacht einen Zustand, der Rauchermelanose genannt wird [6]. Es wird eine verstärkte Pigmentierung der Lippen und des Mundes geben, die verschwindet, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Betelnuss verursacht anfangs ungewöhnlich rote Lippen, aber nach Jahren der Anwendung wird es eine Art brauner Verfärbung geben, die auch verschwinden kann, wenn das Training abgebrochen wird. Das Rauchen von Kokain oder Meth verursacht mehr Verfärbung als andere Arten der Verwendung der Drogen; Sowohl Ärzte als auch Polizei überprüfen die Lippen als Zeichen des Drogenkonsums. Das Absetzen der Medikamente führt jedoch zu einer eventuellen Wiederherstellung der normalen Lippenfarbe.

Brown oder Black Flat Spots auf den Lippen

Ein flacher brauner bis schwarzer Fleck auf den Lippen ist normalerweise eine solare Lentigo (auch als aktinische Lentigo oder Leberfleck bekannt), ein Zeichen von Sonnenschäden. Es ist möglich, sehr ähnliche Verfärbungen ohne Sonneneinstrahlung zu entwickeln; Dieser Zustand ist als Peutz-Jeghers- Syndrom bekannt. Peutz-Jeghers verursacht winzige braune Flecken auf den Lippen und um den Mund, aber größere dunkelbraune Flecken auf dem Zahnfleisch. Menschen, die an dieser Krankheit leiden, erkranken etwa 15-mal häufiger als normal an Darmkrebs [7]. In relativ seltenen Fällen können braune oder schwarze Flecken auf den Lippen bösartig sein (Lentigo maligna). Der einzige Weg, um sicher zu sein, ist, dass der Arzt eine Biopsie macht [8].

Wenn Sie eine Solar Lentigo haben, können Sie mit dem richtigen Lippenstift abdecken, aber es kann mehrere Jahre dauern, mit Lippenstift oder Chapstick mit Sonnencreme für Ihre Lippen zu normalisieren. Maligne Erkrankungen müssen chirurgisch entfernt werden. Peutz-Jeghers taucht vor dem 20. Lebensjahr auf, und mindestens ein Elternteil hat auch die Bedingung. Kosmetische Abdeckungen sind ebenso möglich wie die Entfernung der braunen oder schwarzen Flecken mit dem Laser [9], aber eine lebenslange Überwachung auf Darmkrebs ist unerlässlich.

Gelbe Lippen

Gelbe Lippen sind am häufigsten eine Manifestation von Gelbsucht, die wiederum durch Lebererkrankungen verursacht wird. Die Gelbfärbung wird in der Sklera (Weiß) der Augen deutlicher. Die Behandlung einer Lebererkrankung stoppt die Gelbsucht, aber beim Abbau der Pigmente, die Gelbsucht verursachen, können die Lippen grün werden . Grüne Lippen sind ein Zeichen der Genesung.

Lila Lippen

Lila Lippen können durch einfache Blutergüsse an den Lippen verursacht werden. Frauen mit goldenen, asiatischen Hautfarben, die Aufhellungsmittel verwenden, die das chemische Hydrochinon enthalten, entwickeln manchmal einen Zustand von violetten Lippen und violetten Flecken auf der Haut, die als Ochronose bezeichnet werden, da ihnen ein Enzym fehlt, um den Aufheller abzubauen [10]. Sie sollten "natürliche" Hautbeleuchtungsmittel verwenden, die einen pflanzlichen Inhaltsstoff namens Kojisäure enthalten. Wenn rissige Lippen lila werden, besteht die Möglichkeit von Lippenkrebs.

#respond