12 Gründe, jeden Tag einen Teelöffel Schwarzkümmelöl zu haben | happilyeverafter-weddings.com

12 Gründe, jeden Tag einen Teelöffel Schwarzkümmelöl zu haben

Schwarzkümmelöl

Die Bekämpfung resistenter Superbakterien war eine Herausforderung für die moderne Medizin. Rückblickend auf natürliche Heilmittel, die von unseren Vorfahren verwendet wurden, finden wir, dass Schwarzkümmelöl, auch bekannt als schwarzes Korianderöl oder schwarzes Öl, sich für diese und viele andere Beschwerden als vorteilhaft erweisen kann.

Empfohlen: Der einfachste und schnellste Weg, um die Vorteile von ätherischen Ölen zu erhalten, ist eine Aromatherapie-Halskette. Aus diesem Grund erhalten Sie bei der Eröffnung von Naturally Made Essentials eine GRATIS! Ohne weitere Bedingungen. Zahlen Sie einfach den Versand für uns, um es zu Ihnen zu bekommen. Wir machen das, weil wir möchten, dass Sie unsere Öle und natürlichen Gadgets ausprobieren.

Schwarzkümmelöl stammt aus der Nigella Sativa-Pflanze, die in Asien beheimatet ist. Es existiert und wurde viele Jahrhunderte lang benutzt. Laut WebMD wurde es seit über 2000 Jahren zur Herstellung von Medizin verwendet und wurde sogar im Grab von König Tut entdeckt. Häufig betrachtet als ein heilendes Wunder, sind die Vorteile des schwarzen Samens zahlreich.

12 Gründe, Black Seed Oil in Ihrer wöchentlichen Diät zu versuchen. |

Wische Superbugs aus

Da Infektionen widerstandsfähiger gegen stärkere Antibiotika werden, sucht die Wissenschaft nach neuen Ressourcen, die gegen einige der von uns betroffenen Superbakterien eingesetzt werden können, darunter Methicilin-resistenter Staphylococcus Aureus (MRSA) und Helicobacter Pylori (H. Pylori).

MRSA ist eine Infektion, die häufig in Einrichtungen des Gesundheitswesens auftritt, aber sie kann auch in der Allgemeinheit auftreten. H. Pylori ist eine Infektion, die Magengeschwüre verursacht. Beide wurden erfolgreich mit Schwarzkümmelöl behandelt.

Die Connecting Healthy Dots Website beschreibt eine saudi-arabische Studie von 2010, in der eine Vielzahl von Drogen und Schwarzkümmelöl an einer menschlichen Bevölkerung getestet wurde. Die Forscher fanden heraus, dass Schwarzkümmelöl klinisch wirksame H. Pylori-Aktivität besitzt, vergleichbar mit der Kombination aller drei getesteten Medikamente.

Ähnlich berichtet Dr. Ax, dass Wissenschaftler aus Pakistan eine Studie durchgeführt haben, die bewiesen hat, dass Schwarzsamenöl die Ausbreitung von MRSA-Infektionen auf größere Populationen verlangsamen oder stoppen wird.

Related: 15 natürliche Möglichkeiten, für immer diese Nasty Bed Bugs loszuwerden

Diabetes heilen oder verhindern

Diabetes ist durch hohe Zuckerspiegel im Blut gekennzeichnet. Eines der vielen Vorteile von Schwarzkümmelöl ist, dass es die Absorption von Glukose im Darm hemmt und somit hilft, den Blutzuckerspiegel zu senken.

Darüber hinaus tragen die Extrakte aus schwarzem Samenöl auch dazu bei, die Schäden an Betazellen in der Bauchspeicheldrüse, die für die Produktion von Insulin verantwortlich sind, zu reduzieren. Insulin ist ein notwendiges Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse zur Kontrolle des Blutzuckers freigesetzt wird.

Wie auf der Livestrong-Website berichtet, berichtet eine Studie aus dem Jahr 2011 im Journal of Endocrinology and Metabolism, dass die Verbindung, Thymoquinone, in Schwarzkümmelöl die Insulinempfindlichkeit der Leberzellen erhöht und dadurch das Risiko der Entwicklung von Typ-2-Diabetes verringert.

Lass die Pfunde fallen

Gewichtsverlust ist ein weiteres positives Ergebnis von der Verwendung von Schwarzkümmelöl. Erstens hilft es speziell Diabetikern mit Gewichtsverlust, da der Blutzuckerspiegel stabil ist, so dass es leichter fällt, die Pfunde fallen zu lassen. Zusätzlich haben die Phytochemikalien im Öl eine Anti-Adipositas-Eigenschaft.

Insbesondere berichtet die Website der Natural Society, dass es Gewichtsverlust helfen kann, indem es den Appetit verringert, Blutzucker ausgleicht, dem Körper hilft, sich selbst von Toxinen zu befreien, indem er die Leber unterstützt und Triglyceride ausgleicht.

Knock Out Asthma, Allergien und Erkältungen

Schwarzkümmelöl hat Eigenschaften, die Asthma und Allergikern helfen und auch Erkältungen reduzieren. In der Tat berichtet Green Med Info, dass ein abgekochtes Wasser Extrakt aus schwarzen Samen "potente anti-asthmatische Wirkung auf asthmatische Atemwege" hat.

Darüber hinaus erklärt dieses YouTube-Video weiter, wie Schwarzkümmelöl eine natürliche, ganzheitliche Art ist, Asthma und andere Nebenhöhlenprobleme zu behandeln. Es geht auch um ein paar andere Anwendungen, insbesondere, wie die Sprecherin weniger Probleme mit Asthma hatte, weniger Asthmamedikamente genommen hat, besser durch ihre Nase atmen kann und seit Beginn ihres Schwarzsamenöl-Programms keine Erkältungen hatte.

Beatify Skin und Beseitigung von Ekzemen und Psoriasis

Ekzem und Psoriasis sind beide unangenehme Hauterkrankungen. Ekzem ist durch juckende, rote Flecken gekennzeichnet, die weinen und krusten, während Psoriasis als schuppige rosa Plaques erscheint, die wund oder juckend sein können. Beide Bedingungen profitieren von der Verwendung von Schwarzkümmelöl.

Schwarzkümmelöl wird bei Psoriasis und Ekzemen direkt auf das betroffene Gebiet aufgetragen. Das Öl hat weichmachende Eigenschaften, die einen nicht fettenden, nahrhaften Film bilden, der ein Vorteil für die Haut ist. Klinische Studien, die über Green Med Info berichtet wurden, zeigen, dass das Schwarzkümmelöl so effektiv ist wie normalerweise verwendete Steroidcremes ohne die unangenehmen Nebenwirkungen.

Akne löschen

Akne ist eine Hauterkrankung, die in der Regel Jugendliche betrifft, aber auch Erwachsene plagen kann. Es wird durch eine Reihe von Faktoren wie Ernährung, hormonelle Veränderungen, Sauberkeit und Infektionen verursacht. Da Schwarzkümmelöl antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften hat, kann es eine vorteilhafte Behandlung sein.

Darüber hinaus sind antioxidative und ernährungsphysiologische Eigenschaften des Öls ebenfalls entscheidend. Sie können bei der Regeneration und Heilung der Haut helfen und sogar Restnarben entfernen.

Tötet und unterdrückt das Wachstum von Krebszellen

Eine Verbindung, die Schwarzkümmelöl bildet, ist Thymoquinon. Es wurde gezeigt, dass Thymoquinon die aggressiven Glioblastomzellen von Hirntumor und die Zellen von akuter lymphoblastischer Leukämie tötet. Dies geht aus Studien hervor, die auf der Green Med Info-Website zitiert werden.

Zusätzlich wurde gezeigt, dass diese potente Verbindung des schwarzen Samens das Wachstum hemmt und den programmierten Zelltod anderer Krebszellen induziert, einschließlich:

• Brustkrebs
• Darmkrebs
• Leberkrebs
• Gebärmutterhalskrebs
• Mundkrebs

In vielen Fällen haben Studien gezeigt, dass Schwarzkümmelöl so gut oder besser ist als moderne medizinische Optionen. Am besten hat es jedoch, wenn überhaupt, weit weniger Nebenwirkungen als seine medizinischen Kollegen.

Langes, kräftiges Haar wachsen

Es ist nicht ganz bekannt, wie Schwarzkümmelöl beim Haarwachstum hilft, aber es tut es. Es stellt sogar Haarausfall wieder her. Es wird angenommen, dass die starken Antioxidantien und ihre antimikrobiellen Eigenschaften im Öl eine Rolle bei der Stärkung der Haarwurzeln und Haarfollikel spielen können.

Natürlich Curly empfiehlt, dass das Öl mit einem Trägeröl wie Olivenöl verwendet und in die kahlen Stellen der Kopfhaut gerieben werden, um das Haarwachstum zu erhöhen.

End Epileptische Anfälle

Epilepsie ist eine Erkrankung, bei der Anfälle auftreten können. Diese Anfälle können jederzeit auftreten und können störend und störend für die tägliche Funktion sein. Schwarze Samen haben eine lange Geschichte der Verwendung für ihre krampflösenden Eigenschaften.

Eine Studie von 2007, wie von Green Med Info berichtet, zeigte, dass mit Wasser infundierte schwarze Samen die Anfallsaktivität bei epileptischen Kindern signifikant verringerten. Diese Kinder hatten zuvor traditionelle anti-konvulsive Medikamente ohne Erfolg eingenommen.

Schrägstrich hohen Blutdruck

Viele Menschen leiden unter Bluthochdruck und behandeln es mit einer Vielzahl von Medikamenten. Die meisten dieser Medikamente haben Nebenwirkungen, bei denen sich die Patienten fühlen: Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit und Depressionen, um nur einige zu nennen. Aber dank iranischer Forscher scheint es eine neue Wahl zu geben.

Laut Dr. Glenn S.Rothfelds Website Nutrition and Healing haben die iranischen Wissenschaftler eine Placebo-kontrollierte Doppelblindstudie durchgeführt, die zu dem Schluss kam, dass Schwarzsamenöl den Blutdruck ohne Nebenwirkungen signifikant senkt.

Erhöhen Sie die Gedächtnisleistung und verhindern Sie die Alzheimer-Krankheit

Alzheimer-Krankheit beeinflusst das Gedächtnis, in der Regel bei älteren Patienten. Jede Steigerung der Erinnerung an diese Patienten ist eine positive Entwicklung. Eine Studie über Green Med Info wurde im "Journal of Ethnopharmacology" veröffentlicht.

Es zeigte sich, dass ältere Patienten, die zweimal täglich eine Dosis Schwarzöl erhielten, nach acht Behandlungswochen signifikant besser abschnitten. Besser noch, es gab keine nachteiligen Auswirkungen auf andere Körpersysteme und keine bemerkten Nebenwirkungen. Von den Patienten. Mehr Forschung ist notwendig, aber dies könnte der Anfang vom Ende der Alzheimer-Krankheit sein

Packt einen Schlag gegen Parkinson

Die Parkinson-Krankheit ist eine degenerative Nervenerkrankung, die typischerweise zu Zittern und Zittern führt. Nach Angaben von Regenerative Nutrition ist eine der möglichen Ursachen der Krankheit der Aufbau von verhärtetem Fett in den Blutgefäßen und in der öligen Membran um jede Zelle herum.

Dies hält Giftstoffe in den Zellen zurück und lässt keinen Sauerstoff und keine Flüssigkeiten hinein. Der Verzehr von Schwarzsamenöl kann helfen, diese Barriere aufzulösen und den Nährstofftransport in den Zellen zurückzuführen.

Sie sollten heute versuchen, Black Seed Oil zu versuchen

Schwarzkümmelöl hat so viele positive Auswirkungen auf den Körper, dass es sicher etwas gibt, mit dem es Ihnen helfen kann. Denken Sie daran, es scheint keine Nebenwirkungen wie viele Medikamente, die Sie für Beschwerden einnehmen können.

Während es wichtig ist, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie laufende Behandlungen beenden oder neue beginnen, ist Schwarzkümmelöl sicherlich in der Lage, jedem auf irgendeine Weise zu helfen. Versuchen Sie bald schwarzes Öl, um Ihren Blutdruck zu senken, Gewicht zu verlieren oder Ihre Haut zu reinigen.

#respond